Bereit für deine eigene Verkaufs- und Kursplattform?

Erstelle, hoste und verkaufe deine digitalen Produkte direkt über deine eigene Website!

Build and Sell - erstelle und verkaufe deine digitalen Produkte über deine Website

Höhere Einnahmen und begeisterte KundInnen:
Build & Sell ist das 3 Monats-Programm zum Aufbau deiner eigenen Verkaufs- und Kursplattform. 

Build and Sell - erstelle und verkaufe deine digitalen Produkte über deine Website

Um deine digitalen Produkte zu hosten und zu verkaufen,
hast du zwei Möglichkeiten:

Du nutzt eine externe Plattform,

Du baust dir eine eigene Plattform auf,

Deine Website. Dein Shop. Dein Kursbereich.

Deine Website ist mehr als eine digitale Visitenkarte.

Mit deiner Website hast du deine unabhängige Basis für dein Onlinebusiness aufgebaut. Und dann fängst du an, digitale Produkte, wie Ebooks, Downloads, Workshops, Onlinekurse, Onlineprogramme, Memberships, 1:1 Dienstleistungen & Co. zu entwickeln und fragst dich, über welche Plattform du sie verkaufen sollst.

Irgendwo hast du gelesen, dass du eine externe All-In-One Plattform zum Hosten und Verkaufen deiner Angebote brauchst. Dabei liefert dir WordPress die richtigen Tools, um deine Website zu deinem Online-Imperium auszubauen. 

Build and Sell - digitale Produkte verkaufen
Build and Sell Programm zum Aufbau deiner eigenen Verkaufs- und Kursplattform
Das 3 Monats-Programm zum Aufbau deiner Verkaufs- und Kursplattform auf deiner Website!

Hi, ich bin Silke König,

humorvolle Kaffeetrinkerin, Hobbygärtnerin, Mittelmeer-Liebhaberin, Website-Strategin und Business-Mentorin.

Schon zum Start meines Onlinebusinesses hatte ich einen Website-Kurs skizziert. Schnell entstanden Videos und ein Workbook.

Meinen Kurs wollte ich unbedingt direkt auf meiner Website hosten. Doch das WIE GENAU hielt mich beinahe ein Jahr lang zurück. 

Als ich meinen Kurs fast schon vergessen hatte, kam Corona und ich wusste, dass ich meinen Kurs jetzt an den Start bringen muss. 

Innerhalb von drei Tagen war mein Kurs in meinem neu erstellten Shop erhältlich, die ersten Module direkt für die Teilnehmerinnen freigeschaltet

Inzwischen habe ich viiiiele Verkaufs- und Kursplattformen für meine Kundinnen aufgebaut, darunter große Namen der Marketing-Szene. Sie alle lieben die Möglichkeiten, mit einfachen Tools alles so zu gestalten, dass es zum Thema und zur Zielgruppe passt.

Meine Mission:

Zusammen machen wir es möglich!

Ich freue mich riesig, auch dich auf deinem Weg zu deiner unabhängigen Verkaufs- und Kursplattform zu unterstützen. 

Silke

Build & Sell im Überblick

Erschaffe 2024 eine echte Experience
für deine KundInnen

Module

7 top-aktuelle
Module

Betreuung beim Aufbau deiner Plattform

3 Monate
intensive Betreuung 

wöchentliche Live-Coachings und Co-Workings

Checklisten & Templates

Community

Austausch
in der Community

1:1 Mentoring

exklusives
1:1 Mentoring

12 Monate Zugriff

12 Monate
Zugriff

Alles, was du für den Aufbau deiner Verkaufs- und Kursplattform brauchst:

Verkaufe direkt über deine Website
Build and Sell E-Learning-Plattform
01

Top-aktuelle Module

Bei uns bekommst du keine veralteten Anleitungen: Alle Schritt für Schritt-Tutorials in der E-Learning-Plattform sind mit den aktuellsten Versionen der Tools erstellt.

Du hast mindestens 1 Jahr lang vollen Zugriff auf alle Inhalte, Tutorials, Checklisten, Templates und Updates.

02

3 Monate intensive Betreuung

Du hast keine Zeit, ewig herumzubasteln: In Build & Sell fokussierst du dich auf die umsatzrelevanten To Dos – und fängst nach wenigen Tagen an zu verkaufen.

Auch in Sachen Tools und Gestaltung bist du nicht allein: Alle deine Fragen werden schnell beantwortet – in den wöchentlichen Lives, im Co-Working und in der Community.

Build and Sell Meetings und Co-Workings
Build and Sell liefert dir Templates
03

Zeitsparende Templates

Du weißt nicht, wie du Landingpages, Produktseiten, Danke-Seiten, Kursseiten & Co. ansprechend gestalten sollst? Here we go!

Build & Sell ist vollgepackt mit Templates, die du mit wenigen Klicks an deine Inhalte und dein Branding anpasst. Damit ist endgültig Schluss mit dem Struggle.

Schicke deine KundInnen nicht von Pontius nach Pilatus. Mit deiner eigenen Verkaufs- und Kursplattform lieferst du alles aus einer Hand.
Und der Großteil deiner Einnahmen bleibt bei dir.

Das sagen meine Kundinnen
über ihre eigenen Mitgliederbereiche

"Endlich gehört mein Onlinekurs nur noch mir!"

Stephie Rahn
Onlinekurs „einfach basenfasten“

5/5

Die hohen Provisionsabgaben für Onlineplattformen wie Elopage haben mich sehr geärgert. Also wollte ich meinen Kurs unbedingt auf meine eigene Homepage umziehen. Dank Silke war das wirklich schnell erledigt. 

Bei ihr habe ich gelernt, wie ich selbst Änderungen & Ergänzungen vornehmen kann. Meine Kund:innen sind rundum zufrieden mit meinem Basenfasten Onlinekurs und ich freue mich, wie perfekt alles läuft! 

Zudem rankt meine Homepage besser in den Suchmaschinen und ich muss meine Einnahmen nicht mehr teilen. Ich kann nur empfehlen, Onlinekurse auf der eigenen Webpage einzupflegen!

Feedback zum eigenen Mitgliederbereich von Stephie Rahn
Testimonial Britta Hoehfeld

"Nun ist die Produkttreppe meines Angebots komplett."

Britta Höhfeld
Website-Aufbau und Newsletter-Einrichtung

5/5

Dank Silkes Programm habe ich nicht nur einen eigenen Onlineshop auf meiner Website, sondern ich biete auch die Erstellung eines Onlineshops inkl. Kursumgebung für Onlineshops für meine Kundinnen an.

In „Build & Sell“ habe ich nicht nur die Basics gelernt, sondern auch die feinen Extras: Jede Seite des Verkaufsprozesses ist an mein Branding angepasst. Die Rechnung wird automatisiert erstellt. Die Kunden werden nach dem Kauf auf individuelle Danke-Seiten weitergeleitet.

Silke führt einen sicher durch den Einrichtungs-Dschungel. Und wenn doch einmal ein Problem auftaucht, ist sie sofort zur Stelle und löst es. Das ist Kundenservice auf allerhöchstem Level.

"Damit bin ich für meine Kundinnen unentbehrlich!"

Katja Kollmus
Website-Aufbau und Launch-Support für Solopreneure

5/5

Mit den herkömmlichen Kursplattformen kenne ich mich gut aus. Und jetzt wollen gefühlt alle weg von diesen unflexiblen Plattformen und ihre eigene Kursbereiche aufbauen. 

Bei Silke habe ich gelernt, wie ich bei WordPress einen soliden Verkaufsprozess aufsetze und einen Kursbereich erstelle. 

Mit diesen genialen Skills ist mein Angebot jetzt rund und ich kann so meine Kundinnen vor und während dem Launch noch passgenauer unterstützen.

Feedback zu den Templates
Kundenstimme Website Academy

Bye Bye Egopage, Memberspott & Co.

Mit diesen 7 aktuellen Modulen erstellst du
deine Verkaufs- und Kursplattform

In der Website Academy erstellst du dein Website-Konzept

Modul 1:
Konzipiere und erstelle dein erstes digitales Produkt!

Anleitung, Vorlagen, E-Book,  Dienstleistung, Kurs, Workshop, Masterclass, Gruppenprogramm & Co.

Du legst im ersten Modul fest, mit welchem digitalen Angebot du startest. Du wählst das Format, skizzierst die Struktur, erstellst den Inhalt, legst Titel und Preis fest.

Über deine Salespage zeigst du dein digitales Produkt deiner Zielgruppe und erzeugst den „Will ich haben“-Effekt.

Modul 2:
Richte dein Verkaufssystem ein

Das Wichtigste zuerst: Du erstellst deinen Shop für deine digitalen Produkte.

Du richtest verschiedene Zahlungsarten ein, definierst Steuersätze und verknüpfst alle notwendigen Seiten miteinander.

Du erstellst Checkboxen für deine Kassen-Seite und gestaltest deine Rechnungsvorlage und die „Mein Konto“-Seite für deine KundInnen.

Erstelle deine Business-Website mit WordPress: In der Website Academy lernst du alles rund um WordPress.
In der Website Academy lernst du, wie die Inhalte auf deine Website kommen.

Modul 3:
Lege deine Produkte an

In diesem Modul erstellst du deine Produkte und gestaltest individuelle Danke-Seiten.

Du arbeitest mit verschiedenen Produktarten, legst deine Preise fest und bindest Produktbilder ein.

Du erfährst, wie du Downloadprodukte, Workshops und Masterclasses automatisiert an deine KundInnen auslieferst.

Modul 4:
Gestalte deinen Verkaufsprozess

Weil du keinen herkömmlichen Shop für Shirts oder Schuhe erstellst, passt du den Verkaufsprozess an.

In diesem Modul:

  1. passt du die Standards des Shopsystems an.
  2. gestaltest du die wichtigsten Seiten für den Verkaufsprozess – und danach!
  3. erzeugst du das erste WOW für deine KundInnen.

Du entscheidest, wie schnell deine KundInnen zum „Jetzt kaufen“-Button kommen und gestaltest die erforderlichen Seiten in deinem Branding.

Gestalte den Verkaufsprozess zu deinen Online-Produkten
Erstelle deinen ersten Kurs mit einer einfachen Membership

Modul 5:
Erstelle einen einfachen Mitgliederbereich

Du willst schnell starten?

Mit einem einfachen Membership-Tool bringst du EINEN Kurs oder EIN Programm online. Alle Seiten gestaltest du dabei so, wie du es willst.

Du verbindest deinen Kurs mit einem Klick mit deinem Shop und richtest den Login-Prozess ein.

Modul 6:
Baue dein Kurs-Business auf

Du denkst groß und willst mehr als einen Kurs anbieten?

Mit einem umfangreichen Learn Management System (LMS) erstellst du verschiedene Kurse, fügst Quizze und Zertifikate hinzu und bindest einzelne Module und Lektionen in verschiedenen Kursen ein.

Du legst in dem von dir gewählten System einen Kurs mit Modulen und Lektionen an. Du gestaltest deine Kursseiten mit Videos, Texten, Downloads und Aufgaben.

Du automatisierst den Zugang deiner KundInnen zu ihrem gekauften Kurs.

Erstelle dein Kursbusiness mit einem LMS

Modul 7:
Vermarkte deine digitalen Produkte

In diesem Modul entwickelst du deine Verkaufsstrategien.

Social Selling, Verkaufsmails, Webinar? Es gibt nicht die eine Verkaufsstrategie, die für alle digitalen Produkte gleichermaßen funktioniert. 

Du legst für deine Produkte Verkaufsphasen fest und definierst, mit welcher Strategie du sie an deine Zielgruppe verkaufst.

Das Beste: Die Module werden laufend aktualisiert, sodass du immer up to date bist!

Du willst Boni?

Diese exklusiven Boni bekommst du on top:

Elementor Pro-Lizenz
für 1 Jahr

Mit Elementor Pro gestaltest du deine Landingpages, deine Shop- und Kursseiten wie ein Profi.

Masterclass
Onlinekurs-Didaktik

Erfahre, wie du deinen Kurs so konzipierst, dass deine TeilnehmerInnen ihr Ziel erreichen.

In der Website Academy erhältst du exklusive Boni

2-teiliger Workshop
Community-Seite

Erweitere deine Plattform und baue eine Community-Seite mit Gruppen, Foren, Events, etc. auf.

Diese Expertin ist ebenfalls mit dabei:

Q &A mit Datenschutz-Expertin Marie Micheel

Bei einer Verkaufs- und Kursplattform werden viele KundInnen-Daten verarbeitet und gespeichert. Damit deine Plattform in Sachen Datenschutz bestens aufgestellt ist, beantwortet Marie alle deine Fragen und zeigt dir, dass Datenschutz kein Labyrinth voller Verbote und schräger Wörter ist.

Datenschutz mit Marie Micheel

Build & Sell

Erstelle deine eigene Verkaufs- und Kursplattform für deine digitalen Produkte direkt auf deiner Website

Build and Sell - erstelle und verkaufe deine digitalen Produkte über deine Website

statt 5.912,- EUR nur

6 Raten i.H.v.:

320,-

netto

3 Raten i.H.v.:

635,- 

netto

Einmalzahlung:

1897,- 

netto

Die Anmeldung schließt am Sonntag, 4. Februar, 23:59 Uhr

Sichere Bezahlung über

Ist Build & Sell das richtige Programm für dich?

Build & Sell ist nicht für dich geeignet, wenn du …

Build & Sell ist perfekt für dich geeignet, wenn du …

Häufig gestellte Fragen:

Wann startet Build & Sell?

Wir starten gemeinsam mit dem ersten Gruppen-Meeting am Dienstag, 6. Februar, um 10 Uhr.

Nach deiner Buchung erhältst du die Checkliste für deine Verkaufs- und Kursplattform sowie das Cheat Sheet für den Verkaufsprozess. Damit gehst du direkt in die Planung deiner Plattform.

Ist Build & Sell ein Selbstlern-Kurs?

Nein, Build & Sell ist ein Live-Programm mit enger Betreuung, Live-Coachings via Zoom, persönlichem Austausch in einer geschützten Community inklusive E-Learning-Bereich mit Videos, Vorlagen, Arbeitsblättern und Expertentipps.

Die Teilnahme an den Live-Coachings ist aber kein Muss. Wenn du willst, arbeitest du alles in deinem Tempo durch.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Du hast mindestens 1 Jahr Zugriff auf die E-Learning-Inhalte und unbegrenzten Zugang zur Community.

Bekomme ich persönliche Unterstützung?

Ja! Im 1:1 Mentoring schauen wir 60 Minuten lang auf deine individuellen Fragen und setzen direkt auf deiner Website um.

Du bekommst außerdem bei allen Fragen über die Gruppen-Meetings Unterstützung durch mich und mein Team. Darüber hinaus sind wir immer an deiner Seite und beantworten deine Fragen schnell in der Programm-Gruppe.

Wann finden die Gruppen-Coachings statt?

Die Gruppen-Coachings finden dienstags um 10 Uhr statt.

Für Angestellte, die vormittags nicht teilnehmen können, bieten wir vier zusätzliche Coachingtermine um 18 Uhr an.

Wieviel Zeit muss ich mindestens pro Woche für die Bearbeitung der Aufgaben einplanen?

Eine genaue Stundenzahl kann ich dir nicht nennen, aber deine Verkaufs- und Kursplattform baust du nicht in zwei Stunden pro Woche auf.

Es kommt vor allem darauf an, wie konkret deine Vorstellungen von deinen Produkten und deinem Verkaufsprozess sind und wie schnell du dich an das Gestalten mit dem Pagebuilder gewöhnst.

Kann ich ein einzelnes Modul kaufen?

Nein. Ein einzelnes Modul bringt dir nichts, denn die Module sind aufeinander aufgebaut.

Kann ich teilnehmen, wenn ich noch kein Business habe?

Eher nein. Denn in Build & Sell gehen wir nicht auf die Themen Positionierung, Zielgruppe oder Webdesign ein. 

Ich kann kein Englisch. Verstehe ich die ganzen Fachbegriffe? 

Ja. Du lernst alle wichtigen Begriffe ohne Fachchinesisch.

Ich habe Angst vor der Technik. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Ja auf jeden Fall. In Build & Sell bin ich immer an deiner Seite. Du wirst sehen, dass dir nichts Schlimmes passieren wird – im Gegenteil. Alles wird so erklärt, dass du es ohne Vorkenntnisse verstehst. 

Kann ich in Build & Sell meine Plattform bei Jimdo, Wix, Squarespace & Co. erstellen?

Nein. In Build & Sell erstellst du deine Plattform mit WordPress. Wir nutzen das weltweit beliebteste Content Management System, weil du langfristig unabhängig bist.

Ist Build & Sell etwas für mich, wenn ich von einem Kursanbieter weg will, um mir meine eigene Plattform aufzubauen?

Ja, damit hast du den Vorteil, dass du dich mit dem Zahlungsprozess und dem Kursdesign auseinander gesetzt hast – und mit deiner eigenen Plattform mehr Umsatz bei dir bleibt. 

Kommen zusätzlich zum Programm-Preis weitere Kosten auf mich zu?

Ja, denn die Kosten für deine Domain und dein Webhosting, ein optionales Pro-Plugin zur automatischen Rechnungsstellung (79 € pro Jahr) und ein Plugin zur Verknüpfung deines Kursbereichs mit deinem Shop (einmalig 40 $) sind nicht im Preis enthalten. Zudem können Kosten für das Hosting deiner Videos anfallen.

Willst du ein umfangreiches Learn Management System für deine Onlinekurse verwenden, kannst du mit zusätzlichen jährlichen Kosten von ca. 199 $ rechnen.

Mehr geht natürlich immer und später ggf. weitere Features hinzunehmen.

Bei den genutzten Tools zeigen wir dir grundsätzlich eine Low Budget-Variante und eine Pro-Variante.

NOCH FRAGEN?

Dann stell sie uns!

Schreib uns deine Frage gerne per E-Mail an hallo@fraukoenig.de oder per DM über Instagram.

Wir melden uns innerhalb von wenigen Stunden bei dir.

© Frau König, 2024 | Impressum | Datenschutz | AGB